Oberberg-Aktuell.de: SCHWALBE arena: Neustart im Frühjahr

13.11.2020

Gummersbach – Alle Veranstaltungen in Oberbergs größter Halle wurden auf 2021 verlegt, finden aber statt – Handball und Schulsport nicht betroffen.

Alle Veranstaltungen, die dieses Jahr in der Gummersbacher SCHWALBE arena hätten stattfinden sollen, wurden auf das kommende Jahr verschoben. Das teilt Hallenmanager Wolf-Dietrich Weithöner mit. „Alle Künstler werden in Gummersbach auftreten, die Eintrittskarten behalten Gültigkeit“, freut sich Weithöner, dass unter anderem alle Comedians ihre Zusage für eine Verschiebung gegeben haben. Auch die Frühjahrstermine werden verlegt. In den nächsten Monaten wird es deswegen ruhig in Oberbergs größter Veranstaltungshalle bleiben.

Dort werden nur noch Handballspiele ausgetragen und der Schulsport findet weiterhin statt. „Wir konzentrieren uns auf die Veranstaltungssaison 2021/22“, sagt der Manager. Ab April werde der Kartenvorverkauf für Events, die im Herbst 2021 geplant sind, starten. Bereits jetzt wird an Konzepten gearbeitet, wie man den Gästen auch in Pandiemiezeiten einen sicheren Zugang zur Arena gewährleisten kann.


Quelle: Oberberg-Aktuell.de