Leise rieselt der Schnee in der SCHWALBE arena

07.01.2020

22-12-2019kfo-vor1

Gummersbach – Stress aus, Weihnachtsstimmung an – 2.500 Oberberger feierten beim Weihnachtsliedersingen in der SCHWALBE arena – Samuel Rösch und 150 Schulkinder sorgten für die Highlights.

Es war ein fulminantes Finale beim Weihnachtsliedersingen der „Kirche für Oberberg“ (KFO) am heutigen Adventssonntag in der Gummersbacher SCHWALBE arena. Das Hallenlicht geht aus und leise rieselte der Schneeauf der Bühne. Dazu imitierten die Lichter der zahllosen Handys den Sternenhimmel und tauchten zusammen mit dem Mond auf der großen Leinwand die Arena in feierliches Licht. Mit „Stille Nacht“ und einem leisen „Tschüss und frohe Weihnachten“ wurden die Besucher in die wohl schönste Zeit des Jahres entlassen.

22-12-2019kfo1[Anna und die “Weihnachtsbäckerei” fand den Weg in die Herzen der Besucher]

„Stress aus, Weihnachtsstimmung an“, war das Motto der Benefizveranstaltung „Oberberg singt“ zugunsten der „Aktion Lichtblicke“. 2.500 Oberberger sangen sich quer durch ein buntes Repertoire an Weihnachtsliedern und stimmen sich damit auf die bevorstehenden Feiertage ein. Mal stimmungsvoll, mal andächtig, mal laut und mal leise. Bei „Macht hoch die Tür“ und „Alle Jahre wieder“ sangen Groß und Klein textsicher mit. Die zehnjährige Anna aus der Klasse 5b der Freien Christlichen Bekenntnisschule in Gummersbach faszinierte mit ihrem tollen Solo der „Weihnachtsbäckerei“.

Für ein besonderes Flair sorgten auf der Bühne zudem rund 150 Kinder, unter anderem mit den passenden Liedern „Ihr Kinderlein kommet“ und „Leise rieselt der Schnee“. Der Chor war eine Mischung aus Schülern der Grundschule auf dem Bernberg und weiteren Schulen und Kindergärten aus dem Kreis. Unter der Leitung von Heinrich Peters hatten sie mehrere Stücke einstudiert, bei der die ganze Halle laut mitsang und im Rythmus aggierte.

Neben dem Kinderchor gab es als Highlight prominente Unterstützung von Samuel Rösch, dem Gewinner von „The Voice of Germany 2018“, der mit tobendem Applaus begrüßt wurde und mit seiner außergewöhnlichen Stimme für Gänsehautmomente sorgte. Mit „What Child is this“, „Unser Heiland ist nun da“ und „Heilige Nacht“ sorgte er für glänzende Augen.

22-12-2019kfo2[Samuel Rösch berührte das Publikum mit seiner einzigartigen Stimme]

Der Gewinn der Veranstaltung wird an den Verein „Aktion Lichtblicke“ für unverschuldet in Not geratene Familien gespendet. Bei dem Lied “O du Fröhliche” wurde zudem noch einmal für die Arbeit des Vereins gesammelt. Dies soll dazu beitragen, dass Weihnachten in diesem Jahr für diese Menschen eine “gnadenbringende Weihnachtszeit” wird. Veranstalter war der KFO in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Vereinen Oberbergs.


Quelle: „Von Oberberg-Aktuell – Zeitung für die Region“

Text: Michael Kleinjung
Bild: Michael Kleinjung