Sascha Grammel – Fast fertig!

23.05.2019

SaschaGrammel_FastFertig_Cover_DVD_Vorab_CMYK

Die neue Grammel-Show zum ersten Mal in Gummersbach

Alle mal kurz das Besteck weglegen: Sascha Grammels neues Live-Programmel ist „Fast fertig!“. Nee, Moment, es heißt „Fast fertig!“. Und auch wenn Spandaus ganzer Stolz dafür bekannt ist, noch bis zur allerletzten Minute hier und da an seiner Show zu feilen – zu seinem Auftritt am Mittwoch, 29. Januar 2020, in der SCHWALBE arena Gummersbach ist das neue Programm ganz sicher rechtzeitig fertig! Bauchredner-Ehrenwort!

„Fast fertig!“ ist wieder genau das, was man zurecht von Sascha und seinem liebevoll-verrückten Puppenzoo erwarten kann: immer lustig, manchmal albern und oft ans Herz gehend. Deswegen lieben zehntausende Fans Sascha Grammel und seine Puppen-Comedy. Zu Recht! Jetzt hat der immer herrlich gut gelaunte Puppet-Comedy-König endlich sein spargelnagelneues Bühnen-Programmel aus dem Bauch gezaubert. In „Fast fertig!“ lässt er so richtig nach Herzenslust die Puppen tanzen. Wobei: Wenn man genau ist, lassen die Puppen ja immer ihn tanzen. Denn auch darin liegt das Geheimnis von Grammels Erfolg: dass seine Puppen ihm immer auf der Nase herumtanzen, sich über ihn lustig machen, dabei kein Blatt vor den Mund nehmen und stets das letzte Wort haben. Und so völlig vergessen lassen, dass es ja eine Person ganz alleine ist, die diese oftmals aberwitzigen Dialoge führt, nämlich der Berliner mit dem jungenhaften, spitzbübischen Charme und dem ansteckenden Lachen.

Sascha wäre nicht Sascha, wenn er nicht auch bei „Fast fertig!“ mindestens einen oder zwei neue Puppencharaktere aus dem Bauch zaubern würde. Angeblich diesmal mit dabei: seine bisher größte und bisher kleinste Puppe. Die eine hat zwei Ohren, und die andere ist der Schrecken der Meere. Oha.

Es sieht also wieder einmal ganz nach einer typisch rundum grammeligen Puppet-Comedy-Show mit verrückter Comedy aus – mit leisen, auch bewegenden Momenten, jeder Menge herrlicher Albernheiten und irrer Überraschungen! Mehr wird aber noch nicht verraten! Kleiner Tipp: Unbedingt hingehen!!!

Tickets sind erhältlich in der Geschäftsstelle des VfL Gummersbach, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405 / 40 8 60 oder unter www.meyer-konzerte.de.