Homecoming: Ilbay und Radovan boxen in Gummersbach

12.10.2018

schwalbe_banner

In der Gummersbacher Schwalbe-Arena fliegen normalerweise die Handbälle. Doch am 1. Dezember spielt nicht Traditionsklub VfL Gummersbach in der Arena, sondern u.a. die Sauerland-Boxer Deniz Ilbay und Denis Radovan lassen die Fäuste in der Gummersbacher Halle fliegen.

Nisse Sauerland: “Wir haben schon sehr lange nicht mehr im Kölner Raum veranstaltet – mit Deniz Ilbay und Denis Radovan, die beide aus Köln kommen, wollen wir dies ändern. Ein erster Schritt ist die Veranstaltung in Gummersbach”.

Gummersbach ist nur gute 50 Kilometer von Köln entfernt. Sauerland hofft auf ein volles Haus, denn seine “kölschen Jungs” Deniz Ilbay und Denis Radovan werden harte Gegner bekommen.

Im Hauptkampf wird Deniz Ilbay, der erst kürzlich einen langfristigen Vertrag bei Team Sauerland unterschrieben hat, gegen den ehemaligen Deutschen Meister Denis Krieger (14-6-2) in den Ring steigen. Ilbay: “Ich freue mich auf diesen Kampf und eine tolle Kulisse durch unsere Fans”.

Der Gegner von Denis Radovan wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben. Der Kölner Mittelgewichtler feierte erst am Samstag seinen elften Sieg im elften Profikampf in Wolfsburg. Gegner Florian Wildenhof (Tko in Runde 2) hatte dabei keine Chance. Denis Radovan nach dem Kampf: “Jetzt wäre ein Titelkampf schön”!

Sauerland: “Mal sehen. Auf jeden Fall wird Denis nach seinem beeindruckenden Sieg in Wolfsburg einen sehr starken Gegner bekommen”.

Tickets für die Box-Gala in Gummersbach am 1. Dezember gibt es ab sofort unter www.ticketmaster.de, der telefonischen Karten-Hotline 01806 – 999 0000 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.