12.08.2017

Anzeige HP Schwalbe arena

4 Clubs Tournament – Samstag

Handball

Einlass: 12:30 Uhr
Beginn: 14:00 Uhr

Tickets


Am 12. und 13. August 2017 findet die Premiere des 4 Clubs Tournament in der SCHWALBE arena statt.

Mit dem Deutschen Meister 2017 den Rhein-Neckar Löwen, dem Deutschen Vize-Meister SG Flensburg-Handewitt und dem Champions League Sieger 2017 HC Vardar Skopje kann der VfL Gummersbach drei europäische Spitzenmannschaften zu Deutschlands hochkarätigstem Vorbereitungsturnier begrüßen.

An beiden Turniertagen finden jeweils zwei Spiele statt.

Sa. 12.08. Halbfinaltag:
14:00 Uhr VfL Gummersbach : SG Flensburg-Handewitt
17:00 Uhr HC Vardar Skopje : Rhein-Neckar Löwen

13.08.2017

Anzeige HP Schwalbe arena

4 Clubs Tournament – Sonntag

Handball

Einlass: 12:00 Uhr
Beginn: 13:30 Uhr

Tickets


Am 12. und 13. August 2017 findet die Premiere des 4 Clubs Tournament in der SCHWALBE arena statt.

Mit dem Deutschen Meister 2017 den Rhein-Neckar Löwen, dem Deutschen Vize-Meister SG Flensburg-Handewitt und dem Champions League Sieger 2017 HC Vardar Skopje kann der VfL Gummersbach drei europäische Spitzenmannschaften zu Deutschlands hochkarätigstem Vorbereitungsturnier begrüßen.

An beiden Turniertagen finden jeweils zwei Spiele statt.

So. 13.08. Finaltag:
13:30 Uhr Spiel um Platz 3
16:00 Uhr Finale

17.11.2017

aa2_2017

Arena Alaaf 2017 – 17.11.2017

Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Tickets


Es ist geschafft. Am Nikolaustag 2016 ist die Hürde von 2.500 Vorbestellungen genommen worden. Es gibt somit ein Zusatzkonzert am Freitag, den 17.11.17. Aus den Vorbehaltsbestellungen werden automatisch Bestellungen für das Zusatzkonzert. "Ich freue mich total, dass wir es geschafft haben innerhalb von so kurzer Zeit eine zweite Veranstaltung machen zu können. Es ist Wahnsinn wir haben innerhalb von nur drei Wochen rund 7.000 Karten verkauft", freut sich Mitveranstalter Jürgen Berg.

Das Zusatzevent am Freitag unterscheidet sich nur in einer Band vom Programm des bereits ausverkauften Samstags. Statt der Paveier kommen, nach aktueller Planung, am Freitag die Räuber. Sonst sind beide Events gleich. Alle Gäste die Tickets für den 17. oder 18.11.2017 bestellt haben. Die Tickets kommen dann wieder Anfang Oktober per Post.

Wer schon ein Ticket für den Samstag hat, jetzt aber lieber mit Freunden am Freitag feiern möchte, weil diese keine Tickets für Samstag haben, kann seine Tickets tauschen.

Wer noch kein Ticket für Arena-Alaaf 2017 bestellt hat, sollte sich jetzt beeilen. Das Konzert im letzten Jahr war neun Monate vorher restlos ausverkauft. Für den 17.11. gibt auch nur noch Sitzplatztickets. Die Stehplätze sind schon restlos ausverkauft.

18.11.2017

arena-alaaf-banner2

Arena Alaaf 2017 – 18.11.2017

Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Mit „Arena-Alaaf" ist der Karneval im November 2015 endgültig in Gummersbach angekommen. Ein Jahr später war die Veranstaltung das erste Mal restlos ausverkauft. Über 4.100 Jecken feierten mit Brings, Höhnern und Kasalla bis in die Nacht. Kernstück von Arena-Alaaf ist das rund sechsstündige Programm in der Schwalbe Arena, das auch im Jahr 2017 mit Stars des kölschen Karnevals gefüllt ist.

Mit einer gelungenen Mischung aus Rednern, Tanzgruppen und Bands begrüßen wir am 17. und 18.11.2017 erstmals an gleich zwei Abenden die bergischen Jecken. Beide Konzerte sind fast identisch. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Musik. Traditionell rocken Brings auch in der dritten Auflage über 45 Minuten die Arena.

Der Innenraum der Arena wird wie in den Jahren davor bestuhlt und die Verpflegung (Getränke und Snacks) darf gerne mitgebracht werden. Nur Gläser und Flaschen müssen wie immer aus Sicherheitsgründen draußen bleiben. Natürlich gibt es in der Arena auch Verkaufsstände mit Bierfässchen, frisch gezapften Peters Kölsch und kleinen Snacks zu fairen Preisen.

Um die Qualität von Licht, Sound, Bühne und Künstler auch weiterhin auf einem sehr hohen Niveau zu halten, mussten die Preise für das Jahr 2017 leicht angehoben werden. Die Karten kosten im Jahr 2017: 39 Euro für einen Stehplatz und 44 Euro für einen Sitzplatz.

- Das Event am 18.11.2017 ist bereits AUSVERKAUFT.
- Für das Zusatzkonzert am 17.11.2017 sind aber noch Sitzplatzkarten erhältlich.
- Die Stehplätze sind ausverkauft.

Weitere Events

test12