Presse: Tag der offenen Tür

23.05.2013

[Artikel: Oberberg-Aktuell] Gummersbach – Großer Andrang beim heutigen Tag der Offenen Tür in der neuen SCHWALBE arena – Halle wird mit einem Turnier Anfang August eröffnet.

In der Regel arbeiten die Männer, die die neue SCHWALBE arena in Rekordzeit schlüsselfertig errichten, im Verborgenen. Heute war das anders und wohl keiner der Bauarbeiter dürfte jemals so viele Zuschauer gesehen haben, die ihm neugierig zuschauten.

[Aktuell wird in der SCHWALBE arena der neue Hallenboden verlegt.]

Der VfL Gummersbach hatte alle Anhänger und Interessierte zu einem Tag der Offenen Tür in den neuen Gummersbacher Handballtempel eingeladen und Hunderte waren gekommen, um sich über den Stand der Arbeiten zu informieren oder die neue Halle, auf die man so sehnsüchtig wartet, einmal in Augenschein zu nehmen. Der Andrang war so groß, dass sich die Suche nach einem Parkplatz im Umfeld der Halle für viele Gäste als ziemlich schwierig erwies. VfL-Marketingchef Christian Krings informierte die zahlreichen Fans und berichtete über den Fortgang der Arbeiten.

Derzeit wird der Hallenboden verlegt und es dürfte noch manche Zusatzschicht nötig sein, um die Schlüssel der neuen Arena pünktlich Mitte Juli übergeben zu können. Anfang August ist zur sportlichen Einweihung dann ein Turnier geplant, an dem neben dem VfL Gummersbach unter anderem der französische Erstligist Montpellier und Nachbar TuSEM Essen teilnehmen werden.

Vollständiger Artikel inkl. Bildmaterial: hier klicken »